Annabelle - Briardzucht de l'endroit charmant

Direkt zum Seiteninhalt

Annabelle

Unsere Hunde > In Erinnerung > Annabelle
Es ist tröstlich, einzusehen,
Dass nach der bemess'nen Frist
Abschiednehmen und Vergehen
Auch ein Teil des Lebens ist.
Und der Wind wird weiter wehn,
Und es dreht der Kreis des Lebens,
Und das Gras wird neu entstehn,
Und nichts ist vergebens.


Reinhard Mey

Am 26. September 2019 mussten wir unsere Annabelle gehen lassen.

Im August 2019 merkten wir, dass es Annabelle nicht mehr so gut ging. Wir ließen sie also untersuchen. Der ärztliche Befund war fürchterlich. In Annabelle wucherte ein mehr als faustgroßer Tumor. Auch nach zwei notwendigen  Operationen am 22. und 23.8 erholte sie sich nicht richtig.

Am 23.9.2019 wurde weitere Tumore ,auch an den Knochen, festgestellt.

So das wir sie am 26.9.2019 von ihrem Leid erlösen mussten. Sie hinterläßt eine große Lücke.


Annabelle - ein bayrisches Sonnenkind wurde am 15.10.2012 geboren und kam von Ursula Kuhn zu uns.
Sie war ein lieber, verschmuster Hund.

Ihr Arbeitswille deutete sich schon früh beim Spielen und Üben an. Am 7.September 2014 bestand sie die Begleithundprüfung beim PHV Hochstift Paderborn.
An Ausstellungen hatte suie keinen Spaß..


Am 14. September 2015 schenkte sie uns sechs kleine Briards, unseren B-Wurf.

Aus diesem Wurf haben wir Banja behalten. In Banja lebt unsere Annabelle fort. Neben der großen Ähnlichkeit hat Annnabelle auch ihre Lebensfreude weitergegeben.







Zurück zum Seiteninhalt