Diba d'une Affaire noire - Briardzucht de l'endroit charmant

Direkt zum Seiteninhalt

Diba d'une Affaire noire

Unsere Hunde > In Erinnerung

"Wenn Ihr mich sucht, sucht mich in Eurem Herzen.
Habe ich dort eine Bleibe gefunden, bin ich immer bei Euch..."
(Antoine de Saint Exupery)



Am 1.11.2009 mussten wir den Tierarzt kommen lassen, um unsere  Diba von ihrem Leiden zu erlösen.
Sie war ein so vitaler, fröhlicher, freundlicher und lustiger Hund, dass wir uns an die Lücke, die sie hinterlässt, nur allmählich gewöhnen - trotz der verbleibenden 2 Hunde!
Sie war  stets fröhlich und gut gelaunt, sofort zur Stelle, wenn  sie die Leine klimpern hörte.  Sie schwamm fürs Leben gerne. Es ist still geworden in unserem Garten. Das Verbellen am Zaun ist verstummt.  
Sie hat  einen Wurf gemacht, den sie hingebungsvoll und stressfrei aufgezogen hat
Von Ihrem Ruheplatz, wird sie hoffentlich weiterhin ein Auge auf ihr Rudel haben.
Wir freuen uns, dass  wir  eines  ihrer Kinder (Akira) fast täglich sehen können und uns so  ein Teil  von ihr erhalten bleibt.



Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual
der Erinnerung in stille Freude.
Man trägt das vergangene  Schöne
nicht wie ein Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.
(Dietrich Bonhoeffer)



Zurück zum Seiteninhalt